Archiv für den Tag 31. Oktober 2020

Perspektiven mit Zappa

Inspiriert durch die weltweit besondere Zappanale in Bad Doberan, M-V, ist die Beschäftigung mit der Musik Frank Zappas ein besonderer Programmpunkt des Netzwerkes Musikmalerei. Das Jazzprojekt Hundehagen, eine Institution des Festivals, konnte zur Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Musikmalerei für ein Konzert zum Spätwerk Frank Zappas gewonnen werden. Christian Kabuß steuerte dazu eine Werkserie aus 6 Arbeiten bei.

Den avisierten Termin, den 31. Oktober 2020, haben wir trotz der abgeschlossenen Vorbereitungen und des Datums knapp vor neuen Lockdown-Regelungen auf „nach dem Ernstfall Pandemie“ verschoben. Es soll keine letzte Party vor der schwierigen Zeit, sondern ein Fest zum Neubeginn werden.

Wie das Wandbild in der Seniorenwohnstätte Dargun zum Projekt Wiesengrund – Gi talo gi halom tåsi und einer Präsentation der Kabußschen Werke zur Musikmalerei im Sauerland ist damit das Zappakonzert ein Symbol dafür, dass es weitergeht mit der Musikmalerei in M-V.