Workshops Liedermachen

Jörg Knüppel und das Saoud Farman/Siyar Agiri gemeinsam lieferten 2 intensive, intime Workshops. Mitgebrachtes der Teilnehmer, Texte und Musikvorstellungen, spielte eine große Rolle – und wir hatten hinsichtlich der Hygienebediningungen Glück: Mildes, sonniges Wetter ermöglichte das Arbeiten im Freien. Wir lernten nach dem Hinkelsteinfest erneut, wieviel kontinuierliche Arbeit und ständige Moderation dahinter steckt, eine Veranstaltung zu organisieren, (fast) ohne, dass man die dieser Tage so wichtigen Vorsichtsmaßnahmen bemerkt.

Trotzdem war Gemeinsamkeit möglich – insbesondere in Knüppels Werkstatt erarbeiteten Teilnehmer eine gemeinsame Präsentation – zwischen Reggae und Rap – zum Konzert.

Der zweite Kurs stand im Zeichen einer sprachlichen Zusammenarbeit: die Übersetzung eines kurdischen Liedes wurde erarbeitet und dann deutsch/kurdisch präsentiert.